MENTALTRAINING

 

Ob wir mental entspannt oder aktiv sind, lässt sich wissenschaftlich nachweisen: Die Aktivitäten unseres Gehirns können mittels eines EEGs gemessen werden. Unser Gehirn weist im normalen Wachzustand Betawellen auf. Ein mentaler Entspannungszustand zeichnet sich durch Alphawellen aus .Diesen Alphazustand wollen wir durch mentale Entspannungstechniken erreichen. Wenn Sie sich mental entspannen wollen, müssen Sie erreichen, dass Ihre Gehirnströme im Alpha sind. Dann Sind Sie immer noch “ganz da”, Sie schlafen nicht und Sie können jedes Geräusch wahrnehmen, aber Ihr Kopf ist angenehm leer und Sie fühlen sich entspannt. Das erleben wir teilweise auch ganz unbewusst, z.B. dann, wenn wir Tagträumen.

Diesen Zustand können Sie ausnutzen um zu einem Energieplatz zu gelangen, dort zu verweilen und Energie zu tanken, oder auch nur um Ruhe und Entspannung zu finden.

Bei mir lernen Sie im geschützten Rahmen diese Entspannungstechnik, die Sie jederzeit abrufen und anwenden können.

 

 

Energieplätze

Fotos: Hans Sihorsch (Weltenbummler)

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Petra Sihorsch, Dietmar Herbst